Wandern im Teutoburger Wald

17. Dezember 2020

Der Hermannsweg: Von der Bielefelder Sparrenburg zu den Externsteinen

 

Der 157 km lange Hermannsweg gilt als einer der schönsten Höhenwege Deutschlands. Sein Name leitet sich von Hermann dem Cherusker ab, der im Jahre 9 nach Christus den römischen Feldherren Varus besiegte und drei römische Legionen schlug. Beginnend in der Münsterländer Parklandschaft in Rheine führt der Hermannsweg über Höhen von 100 bis 441 m nach Horn-Bad Meinberg.

 

Wandern Sie durch Bergdörfchen wie Tecklenburg oder Oerlinghausen, kreuzen Sie die Metropole Bielefeld und entdecken Sie mit den Dörenther Klippen, der Hexenküche, den Externsteinen und dem Velmerstot die Schönheiten und Skurilitäten der Natur im Teutoburger Wald! Der Hermannsweg ist nur 2km entfernt.

 

Der zentrale Standort des Comfort Garni Hotels ist ein guter Punkt um von hier zu diversen Wanderungen zu starten. Die Höhenzüge des Teutoburger Waldes sind in 15 Minuten zu Fuß zu erreichen. Dort können Sie bis zum Hermansdenkmal wandern oder eine Tour Richtung Luisenturm und der Ravensburg nach Borgholzhausen machen. An unserer Rezeption bekommen Sie Wanderkarten und Informationen rund um die Stadt. Nach der entspannten Nacht und dem reichhaltigen Power Frühstück am Morgen haben Sie noch die Möglichkeit eines Stadtbummels, einer Stadtführung oder einer individuellen Einkaufstour zum Lagerverkauf von  Gerry Weber, Seidensticker oder Windsor.

 

Unsere Leistungen im Arrangement WandernPlus Paket:

2 x Übernachtung im gebuchten Zimmer

1 x Begrüßungsgetränk

2 x Power Frühstück mit viel frischem Obst

1 x kleines Bielefeld-Geschenk

1 x Wanderinformation NRW

1 x Proviant Rucksack (leihweise) mit einem zweiten Frühstück für eine Tagestour

Gepäcktransfer zum nächsten Aufenthalt auf Wunsch.

Dieses Arrangement ist buchbar vom 1. Juli 2018 bis (letzte Anreise) 28. November 2019

Mögliche Anreisetage: Freitag, Samstag, Sonntag

icon

Zum Wander Plus Paket

Jetzt buchen
Stadt Icon